ATEX/IECEx-Kennzeichnung nicht-elektrischer Geräte

ATEX/IECEx-Kennzeichnung nicht-elektrischer Geräte
Die Einführung der internationalen ISO-Normen (EN ISO 80079-36, -37) für den nicht-elektrischen Ex-Schutz ergänzt die seit längerem eingeführten IEC-Normen (EN IEC 60079-0 ff) für den elektrischen Explosionsschutz.

Das bewährte Prinzip der Graduierung explosionsgeschützter elektrischer Geräte in Geräteschutzniveaus (EPLS) für den Einsatz in Ex-Zonen wurde auch auf die nicht-elektrischen Geräte angewandt. Das erhöht die Komplexität der Informationen auf den Kennzeichnungsschildern mechanischer Ex-Geräte.

Absicht der Übersichtsposter ist es, Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Kennzeichnungsmerkmale (ATEX/EN, IEC, ISO) einfach und schnell erkennbar zu machen.

© BARTEC
Anfragen

atex explosionsschutz