Blog-Artikel letzte Änderung: 23.11.2020 Autor : elke-radeke

#Webinar (gratis): #Webshops für Technische Produkte - worauf sollte man achten?

Corona hat Webshops weiter beflügelt. Doch #eCommerce ist kein Selbstläufer, denn Kunden sind aufwändige Plattformen wie Amazon gewohnt. Erfahren Sie im Webinar, worauf man beim Aufbau/Relaunch von Webshops achten sollte und wie man seinen Shop optimiert.

Melden Sie sich jetzt kostenfrei und unverbindlich an mit dem Button "Mehr Informationen dazu" (unten auf dieser Seite). Hier finden Sie auch die Termine und die Option Wunschtermine zu nennen.

Worum geht es im Webinar?

Webshops eröffnen vielen Unternehmen interessante neue Märkte. Damit ist Ihr Sortiment sieben Tage die Woche 24 Stunden am Tag von überall zugänglich. Sie können rund um die Uhr einen internationalen Markt bedienen, was zusätzliche Umsätze für Ihr Unternehmen bedeuten kann. Doch eCommerce ist kein Selbstläufer, schließlich sind Kunden inzwischen große und aufwändig umgesetzte Plattformen wie Amazon gewohnt.

Im Webinar erklären wir, worauf man beim Aufbau oder dem Relaunch Ihres Webshops achten sollte und wie man seinen Shop optimieren kann.

Dabei werden Aspekte wie Design, Navigation und Suchwege für ein schnelles Finden, aber auch die Anzeige detaillierter Produktinformationen und guter Bilder sowie Cross-Selling, Bestellanfragen, Bestellungen und Statistiken berücksichtigt.

Checklisten für Webinar-Teilnehmer:

Im Anschluss des Webinars erhält jeder Teilnehmer eine schriftliche Checkliste.

Referentin ist Frau Dr. Radeke. Sie hat 1995 im Bereich Datenbanken promoviert und führt seit 1996 Projekte und Beratungen durch im Kontext Web-basierte Anwendungen, Webshops, PIM und Cross Media Publishing. Seit 2000 leitet sie als Vorstand die INCONY AG.

Für Ihre Anmeldung klicken Sie unten auf den Button "Mehr Infos dazu".

Wenn Sie weitere Informationen zur mehrfach ausgezeichneten Webshop und PIM Software ANTEROS, eine Softwaredemo oder ein auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtete Kostenkalkulation wünschen, klicken Sie auf den Button "Anfrage".

corona pim shop-software webshops-webinare