Vielfältige Einsatzmöglichkeiten der RFID-Antenne am Beispiel der Automobilbranche

Überall dort, wo es auf große Schreib- / Lese-Abstände ankommt, findet die Antenne ANT600 ihren Einsatz. Eine typische Applikation ist die Produktverfolgung im Produktionsprozess. Dabei lassen sich beispielsweise Produktionsdaten oder Qualitätsparameter mit der ANT600 auf den ID-Tags speichern. In der Materiallogistik kann das RFID-System einfach feststellen, ob das richtige Material in der richtigen Menge zum Produktionsauftrag passt.
In der Anlagensteuerung können produktspezifische Maschinenparameter aus dem am Produkt befestigten ID-Tag ausgelesen werden.

Weitere Informationen zur RFID Antenne: https://www.ifm.com/de/de/shared/produktneuheiten/identifikationssysteme/2016/sps/rfid-antenne-mit-200-mm-reich-weite-und-diagnose-led

Letzte Änderung: 29.11.2017

automobilindustrie rfid