What The FAQ 9: Warum gluckert es seltsam, nachdem die Pumpe abgeschaltet ist?

Im Kellerschacht gluckert es seltsam, ein paar Sekunden nachdem die Tauchpumpe darin abgeschaltet hat. Was kann das sein? Hier haben wir wieder die Physik die uns ärgert. Normalerweise wird das Schmutzwasser über den Rückstaubogen in eine belüftete Freigefälleleitung gepumpt.
Manchmal kommt es aber vor, dass das Wasser wieder senkrecht runterfleißt, in eine tiefliegende Grundleitung. Wenn die Fallleitung zu knapp bemessen und noch dazu schlecht belüftet ist, kommt es zum Saugheber. Der Schacht läuft dann bei angeschalteter Pumpe ganz von selbst leer, bis die Pumpe Luft zieht und es gluckert.

Dieses physikalische Prinzip basiert auf potentieller Energie und Druckunterschieden und hilft euch beim Entleeren des Aquariums und beim Spritklauen ;-)

Bei Pumpen und Hebeanlagen im Gebäude führt das aber nur zu Problemen, deshalb gilt ganz generell: Immer auf die ausreichende Be- und Entlüftung von Abflussleitungen und Sammelbehältern achten.

Letzte Änderung: 26.01.2021

hebeanlagen tauchpumpen