What The FAQ 11: Kann ich meine Schmutzwasserpumpe zur Gartenbewässerung aus der Regentonne nehmen?

Natürlich darf man sowas mit unseren kleinen gelben Pumpen auch schon MAL machen. Allerdings hat das seine Grenzen, denn ENTwässerungspumpen sind für große Fördermengen faserhaltigen Schmutzwassers bei niedrigem Druck gemacht. So pumpt eine U3KS durch eine 40mm Leitung den Kellerschacht flott leer, sie muss das Wasser aber auch nur ein paar Meter hoch heben. 3 m hoch z.B. entsprechen 0,3 bar!
Wenn man Wasser aber durch einen 30 m langen, dünnen Gartenschlauch pumpt, dann geht ganz viel Energie durch Reibung im Schlauch verloren. Und am Ende soll es auch noch schön weit rausspritzen…
Da man mit einem Sportwagen auch nicht so gut durch eine Kiesgrube kommt, nimmt man für sowas also besser eine Bewässerungspumpe, die dafür gemacht ist, eine geringe Menge sauberes Wasser mit hohem Druck zu pumpen.

Letzte Änderung: 26.01.2021

tauchpumpen