What The FAQ 13: Smarte Pumpen und Hebeanlagen

Wie kann man Pumpen und Hebeanlagen smart machen?
Alle unsere Produkte, die an einer Steuerung angeschlossen sind oder mit einer Alarmschaltung versehen sind, lassen sich in einfacher Weise mit gängigen Smart-Home Systemen verbinden.
Dafür gibt es von uns den FTJP, einen kleinen Funksender, der mit dem so genannten „enocean“ Standard funkt. Besonders einfach geht das mit der wiButler Smartbox, die gleich mehrere verschiedene Funksysteme verbinden kann.
Einfach den digitalen Störmeldekontakt von Alarmschaltung oder Steuerung der Hebeanlage - das sind bei uns die Klemmen 40 und 41 – mit dem blauen und braunen Draht des FTJP verbinden und diesen anschließend noch am SmartHome System anlernen.

Für alle mit Spieltrieb und Phantasie kann‘s nun losgehen: Mit den richtigen Komponenten lassen sich einfache Schaltregeln programmieren, z.B. rotes Licht im Keller und eine Nachricht aufs Handy bei Hochwasser im Schacht.

Letzte Änderung: 26.01.2021

hebeanlagen klemmen smart-home