What The FAQ 8: Warum pumpt die Tauchpumpe nicht ab, wenn ich sie ins Wasser stelle und einschalte?

Jens geht der Frage nach, warum es passieren kann, dass eine Tauchpumpe nicht abpumpt, wenn man sie ins Wasser stellt und einschaltet.

Das liegt daran, dass das Wasser nicht ans Laufrad kommt, denn im beim Eintauchen kann die Luft nicht aus dem Pumpengehäuse entweichen kann. Wenn der Widerstand am Pumpenausgang zu groß ist, z.B. durch einen angeschlossenen, flachgedrückten Feuerwehrschlauch, Wassersäcke im Schlauch oder auch Wasser welches in der Leitung auf der Rückschlagklappe steht. Bei manchen Tauchpumpen wird dieses Problem durch ein kleines Ventil gelöst. Sowas geht bei unseren Jung Pumpen-Tauchpumpen aber nicht, da diese fast immer Schmutzwasser mit Fasern aus Waschmaschinen abpumpen. Da muss die Schmutzwasserpumpe immer sicher funktionieren, auch wenn der Schacht vielleicht mal zum Reinigen geleert wurde.

Darum muss in unsere Tauchpumpe immer eine Bohrung oder eine Öffnung ins Pumpengehäuse gemacht werden. Dort spritzt dann zwar immer etwas Wasser raus, aber das ist nicht weiter schlimm.

Letzte Änderung: 26.01.2021

tauchpumpen